Messungen nach BGV A3 bzw. DIN VDE 0100-600

Die Sicherheit ist die wohl größte Anforderung an eine elektrische Anlage. Um dies auch garantieren zu können, müssen elektrische Anlagen nach der Errichtung, Erweiterungen und in bestimmten Zeitabständen mit geeigneten Prüf- und Messverfahren überprüft werden.

Wie eine solche Überprüfung auszusehen hat ist in den DIN VDE Normen, insbesondere in der DIN VDE 0100-600 zu finden.

Eine vollständige Überprüfung durch eine Fachkraft der Elektrotechnik umfasst folgende Punkte:

  • Besichtigung der Elektroinstallation
  • Messtechnische Überprüfung aller Stromkreise
  • Erprobung der Anlage
  • Dokumentation der erfassten Werte und Zustände der Anlage