Gebäudeautomatisierung

Die Waschmaschine geht in Betrieb wenn am meisten Strom zur Verfügung steht, wenn Sie morgens aufstehen geht die Jalousie automatisch auf und abends wieder herunter, wenn Sie das Haus verlassen können Sie zentral alle unnötigen elektrischen Verbraucher abschalten.

Dies und viel mehr ist möglich mit einer intelligenten Gebäudesystemtechnik. Über ein internes BUS-System im Gebäude werden alle elektrischen Anschlüsse sowie Geräte geschaltet und überwacht. Dabei werden auch verschiedene Gewerke miteinander verbunden. Heizung, Belüftung, Alarmanlage, Haussprechanlage, Gartenbewässerung, automatische Beleuchtung und Wetterstation können so über ein einheitliches Netz kommunizieren und selbständig auf sich wandelnde Umweltbedingungen reagieren.